Laternenfest 2015

„Hell wie Mond und Sterne, leuchtet die Laterne, bis in weiter Ferne, übers ganze Land!“

Der 04.11.15 war im Kiga „Regenbogen“ ein besonderer Tag, denn an diesem Abend fand unser traditionelles Laternenfest statt. Dafür haben die Kinder in den Gruppen fleißig gemalt, gebastelt und geklebt, bis jedes Kind seine Laterne fertig gestellt hatte.
Am Vormittag haben wir mit einigen Eltern unseren Garten mit Lichterketten, Tischen, Bänken und Pavillions geschmückt und am späten Nachmittag trafen wir uns dann alle an unserer Kirche. Endlich war es soweit: mit Unterstützung der Posaunen und unserer Pfarrerin Frau Jochum haben wir unsere Laternenlieder gesungen.

Dann ging der Umzug los. Als wir am Kindergarten ankamen, erwartete uns ein bunt geschmückter Garten und wir wurden mit Musik empfangen- die Trommler warteten auf uns, auch die Hotdogs und die heißen Getränke waren fertig und so konnte ein gemütlicher Abschluss auf unserem Kindergartenspielplatz stattfinden.

 

 

Bild: S. Hofschläger (pixelio)

 

 

 

 

 

                                     

 

 

 

 

Quelle Kopf-Foto: S. Hofschläger, pixelio