Elternbildung

Eines der Ziele des Familienzentrums ist es, Eltern zu helfen, den Erziehungsalltag in stressigen Zeiten besser bewältigen zu können. Es geht also um folgende Fragen:

Wie verhalte ich mich als Erziehende/r? Was ist wirklich wichtig in der Erziehung? Wie und wann setzte ich meinem Kind sinnvoll Grenzen? Wie entwickelt sich mein Kind altersgerecht und was braucht es dafür? Was sind meine Aufgaben?

Hierzu bieten wir verschiedene Elternabende an. Die Angebote sollen Eltern fit machen für den Alltag in der Familie. Sie unterstützen Eltern, ihre eigenen Stärken weiterzuentwickeln und helfen neue Strategien zu entdecken und auszuprobieren.

Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und Wünsche zu Themen einer Veranstaltung auf!

Die nächste Veranstaltung:

"Kinderängste", Referentin: Anka Reifert
Kinder sind wissensbegierig und neugierig, sie werden in den unterschiedlichen Lebensphasen aber auch immer wieder von Ängsten geplagt. Altersbedingt gibt es typische Ängste und es ist ganz normal, wenn eines Tages in ein Kinderzimmer die eine oder andere Hexe einzieht und Angst verbreitet. Eltern können ihren Kindern helfen. Sie können ihren Kindern das Gefühl der Angst nehmen, indem sie wichtige Erziehungstipps gegen Kinderängste berücksichtigen.

Termin: 31.03.2020 um 14.30 Uhr
Ort: Kindertagesstätte Arche Noah, Auf dem Heidkamp 30, 32549 Bad Oeynhausen
Kinderbetreuung während der Veranstaltung, daher Voranmeldungen unbedingt erforderlich
Kostenlos
Anmeldungen bis zum 26.03.2020 unter der Telefonnummer: 05731/2543350 oder per E-Mail:
beratungdontospamme@gowaway.familienzentrum-eidinghausen.de

Foto: D. Schütz, pixelio

Quelle: S. Hofschläger, pixelio

Kontakt

Ansprechpartnerin:

Martina Gehring

Eidinghausener Str. 133

32549 Bad Oeynhausen

Tel.: 05731/25433-60

E-Mail: familienzentrum@kirche-eidinghausen-dehme.net

Bild: S. Hofschläger (pixelio)

 

 

 

 

 

                                     

 

 

 

 

Quelle Kopf-Foto: S. Hofschläger, pixelio