Kinderschutz und Kindeswohlgefährdung

Am 01.08.2005 trat § 8a SGB (Sozialgesetzbuch) in Kraft um einen effektiven Kinderschutz in der öffentlichen Jugendhilfe zu gewährleisten. Hierdurch wurde der Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung konkretisiert und die Zusammenarbeit zwischen dem Jugendamt und den freien Trägern zur Erfüllung des Kinderschutzes verbindlich gemacht. Damit diese Zusammenarbeit qualifiziert gestaltet werden kann, habe ich an einem entsprechenden Qualifizierungskurs an der Fachhochschule Münster teilgenommen. Bei allen Fragen und Problemen rund um das Thema „Kinderschutz – Kindeswohlgefährdung“ stehe ich Ihnen als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Ihre Anfragen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Ulrike Salzsieder
Ev. Kindertagesstätte Arche Noah
Auf dem Heidkamp 30
32549 Bad Oeynhausen
Tel.: 05731/2543350

Quelle: S. Hofschläger, pixelio

Kontakt

Ev. Kindertagesstätte Arche Noah

Ulrike Salzsieder

Auf dem Heidkamp 30

32549 Bad Oeynhausen

Telefon: 05731/2543350

Email: arche-noahdontospamme@gowaway.kirche-eidinghausen-dehme.net

Bild: S. Hofschläger (pixelio)

 

 

 

 

 

                                     

 

 

 

 

Quelle Kopf-Foto: S. Hofschläger, pixelio